head Kongress Klinikmarketing Hauptnavigation: Initiator Kongress Berlin Initiator Best Practice Pool Kongress Zürich KlinikAward Kongress Berlin Initiator Best Practice Pool Kongress Zürich KlinikAward

rotthaus.com
Strategische Beratung

Marketingtools

• Erlössteigerung
• Marketingsystematik

• Zuweiserbefragung
• Zuweiserbetreuung

• Zuweisermanagement

• Personalmarketing

• Geburtshilfemarketing
Kooperation Uni St. Gallen
Ansprechpartner



 

Signet Kongress Klinikmarketing

 



PDF: Zuweisermanagement

 

ZU W E I S E R M A N A G E M E N T   U N D   C M R

 

Steuern Sie den Erfolg bei  Ihren Zuweisern

 

Die Schaltzentrale für Ihr Zuweisermarketing

 

 

Erstmalig können Krankenhäuser und Kliniken in der integrierten Schaltzentrale für das Zuweisermarketing – im helic HRM (Health Relationship Management) für Akut- und Rehakliniken – den Erfolg bei ihren Zuweisern steuern.

Das neue CRM-Zuweisertool bündelt Potentialanalysen, Befragungsergebnisse und KIS-Daten in einem CRM, angereichert mit automatisierter Zuweiserbetreuung und Kampagnensteuerung bis hin
zum Zuweisermonitoring.


Ihre Vorteile

 

 

Ein effizientes Einweisermanagement muss auf einer genauen Kenntnis des eigenen Versorgungsmarktes und seiner Möglichkeiten basieren. Eine umfassende Marktpotenzial- und Einweiseranalyse ist dafür unabdingbar. Durch die Integration von trinovis KM-Explorer Web und Befragungsergebnissen in die Zuweiserdatenbank helic HRM können Sie Ihren Wettbewerb einschätzen und Verbesserungsmaßnahmen mittels des integrierten Zuweisermanagements direkt in Akquise umsetzen.

Das neue integrierte Zuweisermanagement basiert auf Microsoft Dynamics CRM und ist eng mit Outlook und dem Microsoft Office System verzahnt. Outlook kann als einziges Werkzeug für die Kontakt -und Terminverwaltung und Aufgabensteuerung genutzt werden. Diese Integration in eine vertraute Benutzeroberfläche sorgt für kurze Einarbeitungsphasen und für eine hohe Akzeptanz und mehr Produktivität.

 

Ein Beispiel: Ihr Klinikarzt telefoniert mit einem wichtigen Zuweiser. Mit einem Mausklick während des Telefonates veranlasst Ihr Arzt, dass der Zuweiser eine bestimmte
Information zugesandt bekommt. Die Abwicklung erfolgt automatisch – intern oder auch extern.

 


 

Mit helic HRM können Kontaktinformationen von Zuweisern (niedergelassene Ärzte, Sozialdienste, Kostenträger) analysiert und daraus eine optimale Beziehung und Bindung aufgebaut werden. Das integrierte Zuweisermanagement versetzt Akut- und Rehakliniken in die Situation, kompetent reagieren zu können.